Suche

Termin anfragen

    Zahnschiene reinigen

    Ihre Zahnschiene wird permanent beansprucht, weil Sie sie idealerweise am Tage und in der Nacht tragen. Deshalb benötigt sie eine besondere Pflege, die ihrer Wirksamkeit und Langlebigkeit zugutekommt. Wir möchten Ihnen nachfolgend ein paar Tipps geben, wie Sie ihre Zahnschiene reinigen können, stellen Reinigungsmethoden vor und beantworten oft gestellte Fragen.

    Zahnschiene reinigen

    Die Basis aller Pflege bildet die Mundhygiene

    Eine gute Hygiene ist entscheidend für Ihre Mundgesundheit und das Tragen der Zahnschiene. Sie tragen die Zahnschienen fast durchgehend 22 Stunden pro Tag, deshalb sollten Sie besonders aufmerksam darauf achten, die Bakterienzahl im Mundraum zu minimieren, um die Hygiene zu gewährleisten und potenzielle Infektionen zu vermeiden.

    Sie benötigen eine Beratung zu den Zahnschienen? Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

    Kalender IconTermin vereinbaren

    Die Zahnschienen korrekt einsetzen

    Zahnschiene richtig einsetzen - Hände vorher gründlich waschen

    Vor dem Einsetzen, Hände gründlich mit Seife und Wasser waschen

    Zähne putzen vor einsetzen der Zahnschiene

    Nach dem Essen die Zähne putzen und nicht die Zahnzwischenräume vergessen. Falls keine Möglichkeit zum Zähneputzen besteht, den Mund mit Wasser ausspülen, um Essensreste zu entfernen.

    Aufbewahrungsbox Zahnschienen

    Die Zahnschienen behutsam aus der Aufbewahrungsbox nehmen und beide Zahnschienen einzeln einsetzen.

    Zahnschienen richtig einsetzen

    Mit einem Finger sanft überprüfen, ob die Zahnschiene korrekt sitzt und eventuell mit leichtem Druck ein wenig feinjustieren.

    Zahnschienen anpassen

    Die Zahnschienen nicht durch Zusammenbeißen positionieren, das könnte sie beschädigen.

    Sie haben Fragen zu den Zahnschienen? Wir beraten Sie gern, vereinbaren Sie gleich Ihren Termin!

    Kalender IconTermin vereinbaren

    Zahnschiene rausnehmen

    Die Zahnschienen entfernen

    Um die Zahnschienen nicht zu beschädigen, nehmen Sie sie nur heraus, wenn es unbedingt notwendig ist, wie beispielsweise beim Essen oder Zähneputzen. Vor dem Entfernen die Hände natürlich gründlich waschen, um dann mit den Fingerspitzen die Schienen sanft zu lösen. Bitte keine Gegenstände mit scharfen Kanten zur Entfernung benutzen, diese könnten die Zahnschienen beschädigen.

    Zahnschiene reinigen - so einfach geht es

    Zahnschiene reinigen – es ist wirklich einfach

    Vor allem die morgendliche Reinigung der Zahnschienen ist essenziell für einen frischen Start in den Tag. So wird die Ansiedlung schlechter Bakterien in Ihrem Mundraum unterbunden und Ihr Mundgefühl bleibt frisch und wohlriechend.

    Bitte vergessen Sie die Flut an Reinigungstipps aus dem Netz mit Hausmitteln, deren Verwendung zur Reinigung äußerst fragwürdig ist. Man muss es nicht komplizierter machen als es ist, wir verraten Ihnen, wie einfach Sie ihre Zahnschienen reinigen können.

    Die tägliche Pflege Ihrer Zahnschienen

    Alles, was Sie brauchen, um ihre Zahnschienen optimal zu reinigen ist lauwarmes Wasser, einen Tropfen klares Spülmittel und eine weiche Zahnbürste. Fertig ist die schonende und hygienische Reinigung Ihrer Zahnschienen.

    Achtung: Heißes Wasser sollte vermieden werden, weil es das Material der Zahnschiene beeinträchtigen kann. Die meisten Zahnschienen bestehen aus thermoplastischem Material, das bei hohen Temperaturen empfindlich reagiert. Folgende Konsequenzen hat die Einwirkung von heißem Wasser auf die Zahnschiene:

    Verformung des Materials

    Das thermoplastische Material, aus dem viele Zahnschienen hergestellt sind, kann bei hohen Temperaturen weich werden. Dies führt dazu, dass die Zahnschiene ihre Form verändert und möglicherweise nicht mehr effektiv auf die Zähne passt.

    Beschädigung der Oberfläche

    Heißes Wasser beschädigt die Oberfläche der Zahnschiene. Dies kann zu Kratzern, Rissen oder einem unschönen Aussehen führen, was nicht nur die Ästhetik beeinträchtigt, sondern auch Rückzugsmöglichkeiten für Bakterien bietet.

    Materialalterung

    Durch wiederholtes Einwirken von heißem Wasser kann das Material schneller altern und an Elastizität verlieren. Dies könnte die Haltbarkeit der Zahnschiene beeinträchtigen und ihre Lebensdauer verkürzen.

    Verlust von antibakteriellen Eigenschaften

    Einige Zahnschienen verfügen über spezielle antibakterielle Eigenschaften oder Beschichtungen, die bei hohen Temperaturen beeinträchtigt werden. Die Verwendung von heißem Wasser würde diese schützenden Eigenschaften zunichte machen.

    Unser Tipp - Lufttrocknen lassen

    Nachdem Sie die Zahnschienen gereinigt und gespült haben, lassen Sie sie an der Luft trocknen. Platzieren Sie sie an einem sauberen Ort, an dem sie frei von Verunreinigungen sind. Vermeiden Sie es, die Zahnschienen in einem geschlossenen Behälter oder einer Tasche aufzubewahren, während sie noch feucht sind. Die Lufttrocknung hilft, überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und verhindert, dass sich Bakterien vermehren. Sie können auch einen sauberen Papiertuch oder ein weiches Tuch verwenden, um überschüssige Feuchtigkeit vorsichtig abzutupfen, bevor Sie die Zahnschienen an der Luft trocknen lassen.

    Sie wünschen sich eine persönliche Beratung zu Ihren Zahnschienen? Sprechen Sie uns an!

    Kalender IconTermin vereinbaren

    Durchsichtige Zahnschiene bei Discover White

    Hausmittel für die Reinigung der Zahnschiene sind ungeeignet

    Obwohl Hausmittel in vielen Bereichen nützlich sind, sollten sie für die Reinigung von Zahnschienen nicht verwendet werden. Auch wenn Ihre Zahnschienen mit Kraft auf Ihre Zähne wirken, ist ihr Material dennoch empfindlich und kann durch falsche Reinigung und Handhabung beschädigt werden. Ungeeignete Reinigungsmittel können das Material aufrauen und den Kunststoff trüben, sodass die Zahnschienen sichtbarer werden und das wollen Sie sicherlich nicht.

    Zahnschiene Kosten

    Wie oft sollen die Zahnschienen gereinigt werden?

    Wir empfehlen, die Zahnschienen jeden Morgen und Abend gründlich zu reinigen. Je nachdem, wie sie tagsüber herausgenommen werden, reicht es aus, sie nach dem Entfernen kurz mit Wasser abzuspülen. Auf diese Weise bleibt die Qualität der Schienen erhalten und es wird verhindert, dass Bakterien die Mundgesundheit beeinträchtigen.

    Unser Tipp – Mundspülung verwenden

    Nachdem Sie die durchsichtigen Zahnschienen gereinigt haben, spülen Sie sie kurz unter klarem Wasser ab, um eventuelle Reinigungsrückstände zu entfernen. Anschließend können Sie eine milde Mundspülung verwenden. Tauchen Sie die Zahnschienen für einige Sekunden in die Mundspülung oder spülen Sie sie damit gründlich ab. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine schonende Mundspülung, ohne aggressive Inhaltsstoffe benutzen, und spülen Sie die Zahnschienen danach erneut mit klarem Wasser ab.

    Zahnschiene verfärbt sich gelb - was nun?

    Zahnschiene verfärbt sich gelb – was nun?

    Damit Ihre transparenten Zahnschienen transparent bleiben braucht es eine gute Pflege und das Bewusstsein für einige Faktoren, die Ihrer Zahnschiene unzuträglich sind:

    • Nikotin
    • Kaffee, Tee
    • säurehaltige Lebensmittel
    • dunkle Fruchtsäfte

    Diese Genuss- und Lebensmittel sollten Sie im besten Fall gänzlich vermeiden, weil sie Ihre Zahnschiene verfärben und das Material angreifen können.

    Was, wenn sich die Zahnschiene bereits verfärbt hat?

    Was, wenn die Zahnschiene bereits verfärbt ist?

    Eine verfärbte Zahnschiene wieder zu altem Glanze zurückzuführen ist nicht einfach. Sie können es zunächst mit der gründlichen Pflege unter Verwendung von Spülmittel und Zahnpasta versuchen. Führt dies keine aufhellende Wirkung herbei, sollte die Zahnschiene professionell behandelt oder ersetzt werden.

    Teamfoto Discover White - Zahnarzt Düsseldorf

    Bei Discover White in besten Händen – Verfärbung der Zahnschienen von vornherein vermeiden

    Verfärbte Zahnschienen sind nicht schön und deshalb setzten auch wir als Ihr behandelnder Zahnarzt während der Behandlung alles daran, Sie vor unästhetisch anmutenden Zahnschienen zu bewahren oder zu befreien.

    Selbstverständlich beraten wir Sie zu Behandlungsbeginn ausführlich zu Zahnschienen verfärbenden Lebensmitteln und Genussmitteln und eruieren Wege und Lösungen, die Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht werden und die Transparenz Ihrer Zahnschiene erhalten. So können wir schon im Voraus Verfärbungen verhindern.

    Sollte es im Laufe der Behandlung dennoch zu Verfärbungen kommen, dürfen Sie jederzeit die Zahnschienen bei Discover White zur professionellen Reinigung abgeben. Wir haben die Möglichkeit, selbst hartnäckige Verfärbungen durch spezielle Verfahren, wie der Ultraschallreinigung und bestimmte Techniken der Politur zu entfernen. Sollte die Transparenz der Zahnschienen nicht mehr herzustellen sein, erhalten Sie zeitnah einen neuen Satz.

    FAQ - Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe bei Discover White in Düsseldorf

    FAQ Zahnschiene reinigen

    Kann ich handelsübliche Zahnpasta zur Reinigung meiner Zahnschiene verwenden?

    Wir raten zur Vorsicht bei der Verwendung handelsüblicher Zahnpasta zur Reinigung der Zahnschienen. Viele Zahnpasten arbeiten mit stark abrasiven Substanzen, diese könnten die Oberfläche der Zahnschiene beschädigen.

    Stattdessen sollten Sie milde Seife oder ein einfaches Spülmittel verwenden. Dies gewährleistet eine schonende Reinigung, ohne das Material der Zahnschiene zu beeinträchtigen.

    Kann ich meine Zahnschiene selbst reparieren, wenn sie beschädigt ist?

    Nein, wir raten definitiv davon ab, selbst Reparaturen an der Zahnschiene vorzunehmen. Bei Beschädigungen oder Veränderungen an der Zahnschiene sollten Sie uns umgehend kontaktieren. Selbstreparaturen könnten die Wirksamkeit der Schiene beeinträchtigen und zusätzliche Probleme verursachen. Verlassen Sie sich auf unsere schnelle Hilfe, um die Integrität Ihrer Zahnschiene zu gewährleisten.

    Kann ich meine Zahnschiene mit Alkohol reinigen?

    Wir empfehlen nicht, Alkohol zur Reinigung der Zahnschiene zu verwenden, da er das Material beschädigen kann. Alkohol kann die Oberfläche der Zahnschiene austrocknen und zu Rissen oder Verformungen führen. Verwenden Sie stattdessen sanfte Reinigungsmittel. Falls Sie ihre Zahnschienen zusätzlich zur täglichen Reinigung desinfizieren möchten, können Sie diese bei Bedarf in einer sanften Mundspüllösung einweichen lassen. Mit einer regelmäßigen und gründlichen Reinigung der Zahnschienen sowie einer ordnungsgemäßen Aufbewahrung sollte allerdings schon eine gute Hygiene sichergestellt sein.

    Was sollte ich tun, wenn meine Zahnschiene schlecht riecht?

    Ein unangenehmer Geruch deutet in der Regel auf Bakterien hin. Reinigen Sie die Zahnschienen gründlich mit mildem Seifenwasser und einer weichen Zahnbürste. Einweichen in einer Mundspüllösung kann ebenfalls helfen, unangenehmen Geruch zu neutralisieren. Stellen Sie auch sicher, dass Ihre Zahn- und Mundhygiene alle wichtigen Aspekte, wie die Verwendung von Zahnseide und geeignete Pflegemittel umfasst.

    Kann ich meine Zahnschiene mit kochendem Wasser reinigen?

    Nein, denn Hochtemperaturen können das Material der Zahnschiene verformen oder beschädigen. Wir raten zu lauwarmem Wasser, um die Zahnschiene zu reinigen.

    Wir beraten Sie gerne zur Reinigung Ihrer Zahnschienen.

    Kalender IconTermin vereinbaren

    Ähnliche Artikel