Veneers made in Düsseldorf – non Prep – ganz ohne Beschleifen der Zähne - Discover White - Die Zahnärzte in Düsseldorf

Veneers made in Düsseldorf – non Prep – ganz ohne Beschleifen der Zähne

07. Mai 2015 · Mariana Mintcheva · in Veneers

Wenn Zähne Lücken haben und tendenziell zu klein sind, können Veneers ganz ohne Beschleifen der Zähne eingesetzt werden. Die Schalen werden hauchdünn hergestellt und ummanteln den vorderen Anteil des Zahnes. Dadurch kann eine ganz neue Zahnform hergestellt werden.

In diesem Fall wurden durch Veneers die Zahnlücken geschlossen und die Zähne vergrößert. Somit passen sie besser in das Erscheinungsbild des Trägers. Wie genau die neue Zahnform aussehen soll, wird vorher mithilfe von Videos und digitale Fotografie ermittelt. Im Zuge der digitalen Planung kann genau vermessen werden, wie viel vom Zahn weggeschliffen werden muss. Dank dieser neuen Technologie können viele Fälle ganz ohne Beschliefen gelöst werden. Das bedeutet ganz ohne Spritzen und lange Termine. Diese Technik trägt den Namen „Non Präp“ und erfordert sehr viel Erfahrung sowohl vom Behandler als auch vom Zahntechnikerteam. In der düsseldorfer Zahnarztpraxis Discover White erwartet Sie ein einzigartiges und sehr erfahrenes Team. Dr. Mariana Mintcheva Msc hat sich jahrelang im Bereich der ästhetische Zahnmedizin spezialisiert und hat dort von den Pionieren auf diesem Gebiet in New York gelernt. Das Praxiseigene Labor liefert zusätzlich die Möglichkeit, das geplante Ergebnis in Perfektion umzusetzen. Jedes einzelne Veneers ist nämlich ein Unikat und wird für jeden Zahn individuell hergestellt. Wenn Sie auch schon immer davon geträumt haben endlich schöne Zähne zu haben, kommen Sie zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

vorher
nachher