Lippenreposition


Alle kennen es, das Zahnfleischlächeln. Wenn beim Lächeln zu viel Zahnfleisch zu sehen ist, empfinden wir dies meist als „unschön“. Begriffe, wie „Pferdegebiss“ oder auch „Gummy Smile“ beschreiben diesen unschönen Zustand.

Ein Zahnfleischlächeln kann mehrere Ursachen haben. Zum einen kann es daran liegen, dass die Zähne zu klein bzw. zu kurz wirken, da sie durch zu viel Zahnfleisch bedeckt sind. An dieser Stelle kann eine Zahnfleischkorrektur erfolgen. Dabei wird das überschüssige Zahnfleisch entfernt und der Zahn erscheint größer. Das Zahnfleischlächeln ist somit zunächst behoben.

Sind die Zähne nach der Korrektur zwar größer, aber man sieht nach wie vor zu viel Zahnfleisch, dann liegt die Ursache in der Lippenposition. Genauer gesagt, zieht die Oberlippe beim Lachen zu sehr nach und legt wieder zu viel Zahnfleisch frei.

Viele versuchen dann die Lippenmuskulatur mit Botox zu lähmen, sodass dieser Effekt verhindert wird. Jedoch ist die Wirkung vom Botox bei diesem aktiven Muskel meist sehr schnell verflogen. Zudem tritt beim Einsatz von Botox ein weiterer negativer Effekt ein, denn Botox baut sich asymmetrisch ab. Das bedeutet, dass sich der Botoxstoff rechts und links mit einer unterschiedlichen Geschwindigkeit abbaut. Eine unstimmige Oberlippe ist der Effekt davon– das gesamte Lächeln wird, trotz schöner Zähne, wieder unsymmetrisch. Die Mimik ist davon negativ beeinflusst. Wir raten von der Botox-Behandlung also deutlich ab.

 

Jetzt Termin anfragen

captcha
Please leave this field empty.

Behandlungsablauf


Es gibt jedoch auch andere Methoden, die Lippenposition zu optimieren. Eine davon stellt die Verkürzung des Lippenstegs dar. Durch die Verkürzung wird das Problem dauerhaft behoben. Dieser Eingriff nennt sich „Lippenreposition“. Dadurch wird die Position der Lippe neu und permanent bestimmt. Durch die interne Verkürzung kann die Lippe nicht mehr so „nachgeben“ bzw. nach oben gezogen werden. Die Verkürzung schränkt den Spielraum der Oberlippe ein und die Lippe erhält beim Lachen eine feste, tiefere und dadurch harmonische Position.  Das sichtbare Zahnfleisch beim Lächeln verschwindet damit dauerhaft.

Eine weitere Methode wird angewandt, wenn eine überentwickelte Verbindung von Zahnfleisch und Oberlippe herrscht. Die zu „straffe“ Bindung führt ebenfalls dazu, dass beim Lachen zu viel Zahnfleisch sichtbar wird, da die Oberlippe stark nach oben gezogen wird. Dieses Problem kann behoben werden, indem die Verbindung operativ gelöst wird. 

Bei beiden Methoden handelt es sich um minimalinvasive Eingriffe, die unter lokaler Anästhesie erfolgen.

Behandlungskosten


Da Versicherungen häufig nur eine Grundversorgung abdecken, scheitert der Traum von gesunden und schönen Zähnen häufig an den hohen Kosten. Das Ziel unserer Praxis ist jedem Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen, unabhängig von dessen Versicherungsstatus. Da dies bei manchen Patienten mit Zuzahlungen verbunden ist, informieren wir Sie gerne über die verschiedenen individuellen Möglichkeiten der Teil- und Ratenzahlungen.

mehr Informationen
» 5*. Top Team, freundliche kompetente Ärzte und 100% Zufriedenheit. «
Compliment Card LogoPatientenstimme: Compliment Card
Direktbewertung aus unserer Praxis
» Super. Super Lage und eine top moderne gut ausgestattete Praxis. «
Compliment Card LogoPatientenstimme: Compliment Card
Direktbewertung aus unserer Praxis

Entdecken Sie das Besondere bei Discover White


  • Vollnarkose

    - zeitlich flexible Behandlungen in allgemeiner Narkose durch das eigene Anästhesisten-Team
  • Smile Design

    - das international erworbene Zusatzstudium erlaubt uns Ihnen ein in Deutschland einzigartiges und individuelles Gesamtkonzept anzubieten.
  • alles aus einer Hand

    - durch das hauseigene Meisterlabor erhalten Sie immer und in kürzester Zeit einen Top Zahnersatz
  • Angstpatienten

    - für alle Bereiche der Zahnmedizin haben wir ein spezielles Konzept zur Behandlung von Angstpatienten entwickelt.
  • stressfreies Parken

    - kostenfreie Parkplätze in der praxiseigenen Tiefgarage
  • OP Nachsorge

    - nach Wunsch organisieren wir für Sie die Hin- und Rückfahrt zu ihrem Wohnort
  • 5 Sterne Aufenthalt

    - wenn Ihr Besuch mal länger dauert, steht Ihnen unser schönes Tageszimmer zur Verfügung
  • besonderes Warteambiente

    - durch den einzigartigen Ausblick sowohl aus dem Loungebereich, als auch von unserer Dachterasse, vergeht Ihre Wartezeit wie im Flug.

Jetzt Termin anfragen

captcha
Please leave this field empty.

Sprechstunden

Wir sind für Sie da

MONTAG – FREITAG8:00 – 20:00 Uhr
SAMSTAG9:00 – 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Privat und alle Kassen

zur Anfahrtskizze

Cookie-Einstellung

Hiermit erteile ich gegenüber Dr. Mariana Mintcheva und Dr. Christian Dan Pascu meine Einwilligung in die Verarbeitung folgender Daten: Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen), IP-Adresse, Gerätekennungen
Ich willige ein, dass meine Daten im Rahmen des Messverfahrens „Google Analytics“ von Google und von Vertragspartnern von Google verarbeitet werden, um das Nutzerverhalten auf der Webseite „www.discover-white.de“ zu analysieren.

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird. Hierzu kann ich z.B. das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: Google Opt Out.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Cookie-Einstellung

Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ja, ich stimme zu
    (alle Cookies zulassen)
    :
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wird geladen.
  • Ich stimme nicht zu
    (nur notwendige Cookies zulassen)
    :
    Es werden nur Cookies von dieser Webseite geladen, keine Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück